Trek Domane SL 5 Disc Dnister Black/Viper Red 2019

Artikel-Nr.:  56749
Trek Domane SL 5 Disc Dnister Black/Viper Red 2019 - Bild 1
Trek Domane SL 5 Disc Dnister Black/Viper Red 2019 - Bild 1
ehemaliger UVP 2) : 2.599,00 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit: bis15 %
Hersteller: Trek
Trek
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Größe
Verfügbarkeit:
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
EA
zur Zeit nicht lieferbar
Zusatzkosten:
Sperrgut
  • Beschreibung

Trek Domane SL 5 Disc 54 Dnister Black/Viper Red

Technische Daten

Rahmenset
Rahmen:500 Series OCLV Carbon, vorderes und hinteres IsoSpeed, konisches Steuerrohr, BB90, Flat Mount-Scheibenbremse, 12-mm-Steckachse, interne Zugführung, versteckte Schutzblechösen, 3S-Kettenführung, DuoTrap S-kompatibel, Ride Tuned-Sitzturm
Gabel: Domane Disc aus Carbon, konischer Gabelschaft aus Carbon, Flat Mount-Scheibenbremsaufnahme, 12-mm-Steckachse

Laufräder
VR-Nabe: Bontrager aus Aluminium, gedichtetes Lager, 12-mm-Steckachse
HR-Nabe: Aluminium
Felgen: Bontrager Affinity Tubeless Ready
Reifen: Bontrager R1 Hard-Case Lite, 700 x 32C
Max. Reifengröße: 32C Bontrager Reifen (mit mind. 4 mm Abstand zum Rahmen)

Antrieb
Schalthebel: Shimano 105, 11fach
Umwerfer: Shimano 105, Anlötversion
Schaltwerk: Shimano 105
Kurbelgarnitur: Shimano 105 Compact (50/34 Z.)
Innenlager: BB90
Kassette: Shimano 105, 11fach (11-34 Z.)
Kette: Shimano 105
Pedale: Nicht enthalten

Komponenten
Sattel: Bontrager Arvada Comp, Stahlstreben
Sattelstütze: Bontrager Ride Tuned-Sitzturmaufsatz, 10 mm Versatz
Lenker: Bontrager Comp VR-C, 31,8 mm
Lenkerband / Griffe: Lenkerband von Bontrager
Vorbau: Bontrager Elite, 31,8 mm, 7 Grad, mit Computer- und Beleuchtungshalterungen
Steuersatz: Integriertes gedichtetes Kompaktlager, 1 1/8" oben, 1,5" unten
Bremsen: Hydraulische Flat Mount-Scheibenbremsen Shimano 105

Gewicht
Gewicht: 56cm - 9.39 kg / 20.71 lbs
Max. Gewicht: Dieses Bike hat eine maximale Gewichtsbeschränkung (Fahrrad, Fahrer und Beladung) von 125 kg.

Jedes Bike von Trek wird mit einem einfachen Versprechen geliefert: Wir kümmern uns um dich und tun das Richtige für dich.

Der Weg zu überlegener Performance ist mit Neugier gepflastert. 1976 stellten sich die Gründer von Trek folgende Frage: Warum gibt es in den USA keine High-Performance-Bikes? Heute stellt Trek den begabtesten und leidenschaftlichsten Fahrradingenieuren die Ressourcen zur Verfügung, um einfach alles infrage zu stellen, denn Innovationen passieren nur dann, wenn man den Mut hat, die wirklich unbequemen Fragen zu stellen und Risiken einzugehen. Um an der Spitze zu stehen, bist du zu Innovationen verpflichtet.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!