Fahrradleasing Online, bei uns mit Jobrad, Businessbike und Co

Warum ein Fahrrad über den Arbeitgeber leasen?

Über Leasing fahren Arbeitnehmer bis zu 40% günstiger. Das Rad kann wie dein eigenes genutzt werden, ob auf dem Arbeitsweg oder in der Freizeit. Und das Beste, es ist gut versichert und kann so im Alltag sorgenfrei genutzt werden.

Warum spare ich im Vergleich zum Direktkauft?

Das Jobrad als Sachbezug mindert das zu Versteuernde Einkommen. Dadurch, dass die Steuerlast geringer wird, ist die Leasingrate netto deutlich niedriger als brutto.

Der geldwerte Vorteil ist zwar vom Arbeitnehmer zu versteuern , seit 2020 beträgt dieser aber nur noch mit 0,25 % des Bruttolistenpreises und fällt damit nicht so stark ins Gewicht.

Ist der Preis aus dem Onlineshop auch der Leasingpreis?

Leider können wir nicht bei allen Anbietern unsere günstigen Angebotspreise weitergeben. Businessbike und Bikeleasing erheben keine Provision an uns, dort gilt Angebotspreis = Leasingpreis. Bei den anderen Anbietern teilen wir euch den genauen Leasingpreis als Antwort auf eure Anfrage mit.

Wer macht den Service für mein Online erworbenes Dienstrad?

Grundsätzlich kann jeder Händler, der beim jeweiligen Leasinganbieter gelistet ist auch Servicearbeiten mit diesem Anbieter abrechnen. Du kannst also im Händlerfinder deines Leasinganbieters nachschauen, wer in deiner Nähe in Frage kommt.

Ob Jobrad, Businessbike, Bikeleasing Service, Deutsche Dienstad oder Leaseabike, wir bieten dir eine umkomplizierte Abwicklung und schnellen Versand deines Leasingbikes.